SOSCS.DE?

Was soll das bloß heißen?

1998 wurde das Unternehmen unter den Namen
S.O.S. Computer Service
in Braunschweig gegründet. Namensgeber war der
Inhaber Sascha Oliver Schneider selbst, der seine Initialen der Tätigkeit voranstellte. Der Name erwies sich auf Dauer etwas sperrig. Mit der zunehmenden Bedeutung des Internets und der einhergehenden Verschlankung von Bezeichnungen wurde die Domain soscomputerservice.de zu soscomputer.de und schließlich zu SOSCS.DE. Das kurze und knackige Erscheinungsbild der neuen Domain führte ab da zu dem Unternehmensnamen:

SOSCS.DE

Nun sollte geklärt sein, das der Name nichts mit Socken oder so zu tun hat. Man kann ihn einfach nicht aussprechen!
Betrachten wir SOSCS.DE also künftig besser als eine Art Bildmarke.

 

SOSCS.DE IT-Dienstleistungen